Wünsch dir was.

Hallo, I´m back again. Wieder zurück von meiner kleinen „Auszeit“ möchte ich Euch heute etwas Wichtiges mitgeben. Es ist kein 0815-Blog Thema, dem ich mich heute widmen möchte, doch es geht mir persönlich sehr nahe. Es ist quasi der Schlüssel zu Allem, eine  – meine – völlige Lebenseinstellung…

 

Im Wohlstand leben. Die Liebe seines Lebens finden. Für unheilbar geltende Krankheiten heilen können. Das sind alles Dinge, die wir Menschen uns gerne vom Leben wünschen würden. Wäre es nicht einfach, wenn all diese Wünsche plötzlich tatsächlich in Erfüllung gehen würden? Einfach so?

Ich kenne viele Menschen, die Negatives in ihrem Leben nahezu magisch anziehen. Auf die eine Katastrophe scheint die nächste zu folgen und ich fragte mich mein Leben lang: Was haben diese Menschen in ihrem Leben um Himmels Willen verbrochen, um solches Leid zu erfahren? Sie schienen nie aus ihrem Schwarzen Loch, das jederlei Hoffnungen auf Besserung verschlang, herauszukommen.

Zugegeben, das Buch The Secret von Rhonda Byrne hat mich bereits vor einigen Jahren inspiriert. Zufällig stieß ich durch eine Freundin auf dieses sonderbare Exemplar über positives Denken und die Macht der Gedanken aber las es damals nur sehr halbherzig durch. Es verging ein gutes Jahr als meine Mum dann mit einem neuen ihrer Hörbücher in mein Zimmer kam, und es mir einfach so in die Hand drückte. „Das könnte doch was für dich sein.“ Und tatsächlich stand nichts anders als The Secret auf dem Cover der CD. Erneut kam es auf anderen Wegen zu mir. Und ja, was soll ich sagen? An Zufälle glaube ich schon lange nicht mehr.

Nun, wo ich es ein weiters Mal verinnerlicht habe, merke ich wieder, wie sehr sich mein Blickwinkel auf das Leben verändert hat. Denn wenn Du dich nämlich wirklich intensiv auf deine Ziele konzentrierst, so wirst Du sie auch erreichen. Egal, wie aussichtslos deine Situation momentan scheinen mag. Fülle deinen Kopf mit positiven Gedanken und Du wirst positive Ereignisse magisch anziehen. Erstelle dir Zukunftspläne mit Etappen, die du gerne erreichen möchtest, ganze 5-Jahres-Pläne – umso detaillierter, desto besser. Male Dir Szenerien von deinem Traumhaus, deinem Traumjob oder was auch immer aus! Denke darüber vor dem Schlafengehen nach und stehe jeden Morgen mit einem Gefühl der Dankbarkeit auf. Sei dankbar für deine Eltern, für Freunde, für Gesundheit und dafür, dass du das Privileg hast, tagtäglich mit frischem Wasser und Essen versorgt zu sein. Und versuche, all deine Zweifel bezüglich deiner Träume zu verbannen. Denke nicht daran, was du NICHT willst, dass passiert – sondern daran, was unbedingt passieren SOLL. Dann treten diese Ereignisse auch ein. Zweifle nicht daran. Wünsche es dir einfach, und zwar von ganzem Herzen. So, als ob du nichts anderes mehr wollen würdest ❤️

Ich weiß, dass nicht jeder an Energetik glaubt. Manche Menschen glauben an einen Gott – oder mehrere. Manche glauben an Schicksal, an Karma – ich glaube an das, was ich tagtäglich erlebe und an das, was mich glücklich macht. Und obwohl ich alles andere als eine Vorzeige-Katholikin bin, bin ich dennoch der festen Überzeugung, dass unsere Gedanken nicht einfach unerhört bleiben. Ich glaube vielleicht an keinen Gott in diesem Sinne – jedoch sehr wohl an eine höhere Macht, die für Liebe, Beziehungen und damit verbunden unser Leben verantwortlich ist.

Also startet doch den morgigen Tag vielleicht mit einem Lächeln, umarmt eine Person, die Ihr liebt und lebt Euer Leben so, als ob Ihr nur noch einen Tag zu leben hättet!

Bis bald,

Eure Lizz 💕

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s